Wiener Blumenmärkte 2017: Die Gärtner kommen zu den Wienern

Blumenmärkte 2017 - 1 © Die Wiener Gärtnergrößer Auch in diesem Jahr kommen die Wiener Gärtner mit ihren Qualitätsprodukten wieder in die Bundeshauptstadt, wo sie an 67 Standorten quer durch fast alle Wiener Bezirke bunte und blühende Beet- und Balkonpflanzen anbieten. Der Startschuss für die bereits traditionellen Blumenmärkte fällt am 18. April 2017. 
Qualitätsprodukte und professionelle Beratung  

4 Wochen lang bekommt die Wiener Bevölkerung dann die besondere Gelegenheit, frische sommerliche Gartenbauprodukte für Balkon, Terrasse oder Garten direkt von den Wiener Produzenten zu erwerben. Dabei stehen die Wiener Gärtner auch gleich für Fragen rund um die richtige Pflege zur Seite, unterstützen mit gestalterischen Ideen und beraten gerne mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung zum idealen Standort und zur Auspflanzung der Frühlings- und Sommerboten 2017. 

Bunte Pflanzenvielfalt aus Wiener Produktion

Ob klassische Balkonpflanzen, wie Pelargonien in unterschiedlichsten Farbschattierungen und Arten, Aztekengold, diverse Gemüsepflanzen, Dahlien in verschiedenen Farben und Formen, bunte Fuchsien, Petunien oder beliebte Küchenkräuter wie Schnittlauch, Basilikum oder Rosmarin: Die Wiener Gärtner präsentieren auch in diesem Jahr ihre besondere Pflanzenvielfalt – in erstklassiger Qualität und aus österreichischer Produktion.

Highlight 2017 − Revival der Pelargonien 

Eine Sommerblume erfährt in diesem Jahr eine "Wiedergeburt": die Pelargonie. Mit neuen Farben, Größen und Blühformen wird sie 2017 zu einem absoluten Must-have. Denn die Pelargonie bringt Sommerfeeling auf jede Terrasse oder jeden Balkon und ist nicht nur pflegeleicht, sondern auch überaus langlebig. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Sommerpflanze 2017 bei den Blumenmärkten der Wiener Gärtner zu bewundern und sich wertvolle Tipps für ihre Pflege zu holen. 

Lange Tradition für die Wiener Blumenmärkte 

Bereits seit mehr als 30 Jahren werden die Blumenmärkte von den Wiener Gärtnern organisiert – eine erfolgreiche Aktion, die von der Bevölkerung gerne genutzt wird.


07.03.2017