Offizielle Eröffnung des Schaufriedhofes in Langenlois

Am 8. Oktober erfolgte im Rahmen des diesjährigen NÖ Steinmetztages die Eröffnung des Schaufriedhofes im Schulgarten der Gartenbauschule Langenlois.
Schaufriedhof Langenlois - 5 © Imagefoto, Theo KustGalerie In Anwesenheit von zahlreichen Ehrengästen, allen voran Vizepräsident Josef Breiter, LAbg. Willibald Eigner, Spartenobmann Wolfgang Ecker und Bürgermeister Hubert Meisl, bedankte sich Innungsmeisterin Judith Hönig vor rund 120 Besuchern bei der Fachschule, insbesondere Direktor Franz Fuger und Fachlehrer Christian Kittenberger, sowie allen Sponsorfirmen, die dieses sehenswerte Gemeinschaftsprojekt möglich gemacht haben.

Mit musikalischer Untermalung und Segnung durch Pfarrer Jacek Zelek wurde der Friedhof feierlich eröffnet.
Wissenswert: der Schaufriedhof ist ein Gemeinschaftsprojekt der NÖ Steinmetze, der Friedhofsgärtner und Gartengestalter sowie der Gartenbauschule Langenlois. Geplant wurde das Projekt von Romana Raffetseder unter dem Titel "Lebensgarten – aus dem Schatten ins rechte Licht gerückt". Die friedhofsgärtnerische Bepflanzung erfolgte unter der Leitung von Leo Bonigl. Das Projekt ist in dieser Art österreichweit einmalig und soll der Öffentlichkeit, bei freiem Zugang, auf anschauliche Weise die verschiedenen Möglichkeiten der Gräbergestaltung demonstrieren.


25.10.2016