Impressionen vom Blumencorso im Prater

Ein florales Erlebnis
Das Siegerauto © Blumenbüro ÖsterreichGalerie Zum 250. Geburtstag des Wiener Praters machten sich 100 Fahrzeuge mit buntem Blumenschmuck auf den Weg durch diese Wiener Institution.
Zahlreiche Besucher haben Wind und Wetter getrotzt und ließen es sich nicht nehmen, beim Blumencorso im Wiener Prater mit dabei zu sein.

Zum Saisonauftakt am 9. April wurde das 250-Jahr-Jubiläum des Wiener Praters floristisch gefeiert. Rund 100 Fahrzeuge – darunter Kutschen, Bierwägen, Traktoren, Fahrrädern, Oldtimern und Motorrädern aus allen Epochen zeigten sich unter dem Motto "Frühling im Prater" im floralen Kleid.

Die prominent besetzte Jury hatte die Aufgabe, die besten drei der geschmückten Fahrzeuge auszuwählen. Die meisten Jurypunkte und damit Platz 1 wurde an den Wagen der Ottakringer Brauerei vergeben, gefolgt von dem "kleinen Charly" und der MA 45 (Abteilung Gewässer) auf Platz 3.

Alle Bilder rund um den Blumencorso im Prater finden Sie auf der österreichweiten Floristenhomepage www.ihr-florist.at





14.04.2016